Führerschein Informationen für Alberta

Class 7 Learners

Wenn du den Führerschein weniger als 1 Jahr hast, bekommst du eine Class 7 Learners.

Die wichtigsten gravierenden Einschränkungen:

  • Du darfst 1 Jahr lang nicht alleine fahren, sondern musst immer einen Beifahrer neben dir haben, der über 18 Jahre ist und einen vollwertigen Führerschein hat.

  • Du darfst nicht zwischen Mitternacht und 5am fahren.

  • Null-Promille Grenze

  • Nach 8 Strafpunkten (demerit points) wird der Führerschein suspendiert und man muss ihn neu machen.

Beachte: Vorherige Monate vom deutschen Führerschein werden höchstwahrscheinlich angerechnet. Das bedeutet, wenn du den deutschen Führerschein für 9 Monate hattest, kannst du nach nur 3 Monaten die nächste Stufe des Führerscheines beantragen. Mit dem basic road test von ca. 30 Minuten bekommst du dann die Class 5 GDL.

Class 5 GDL

Wenn du den Führerschein mindestens 1 Jahr (aber weniger als 2 Jahre) hast, bekommst du die Class 5 GDL. Das ist sozusagen wie der Führerschein auf Probe.

Keine gravierenden Einschränkungen:

  • Null-Promille Grenze

  • Nach 8 Strafpunkten (demerit points) wird der Führerschein suspendiert und man muss ihn neu machen.

Beachte: Vorherige Monate vom deutschen Führerschein werden höchstwahrscheinlich angerechnet. Das bedeutet, wenn du den deutschen Führerschein für 20 Monate hattest, kannst du nach nur 4 Monaten die nächste Stufe des Führerscheines beantragen. Mit dem advanced road test von ca. 60 Minuten bekommst du dann die Class 5.

Class 5

Wenn du den Führerschein schon mindestens 2 Jahre hast, wird der Umtausch am schnellsten gehen und du bekommst die volle Class 5 ohne road tests.

Keine gravierenden Einschränkungen:

  • Null-Promille Grenze

  • Gestaffeltes demerit points System <Mehr dazu hier<

Wie schnell sich die demerit points sammeln, kann man an diesen Beispielen sehen:

7 demerit points für:

  • Nicht am Unfallort bleiben

6 demerit points für:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/h

  • Rücksichtsloses Fahren

  • Rennen

5 demerit points für:

  • Bei einer Polizeikontrolle nicht anhalten

4 demerit points für:

  • 30 km/h über dem Tempolimit (bis zu 50 km/h)

  • Zu nah auffahren

  • Nichtanhalten für den Schulbus

  • Keine Vorfahrt für Fußgänger am Fußgängerstreifen


3 demerit points für:

  • 16 km/h über dem Tempolimit (bis zu 30 km/h)

  • Rote Ampel überfahren

  • Beim Stopp-Schild nicht anhalten

  • Handy am Steuer

2 demerit points für:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung von 1 km/h (bis zu 15 km/h)

  • Nicht blinken

  • Falscher U-turn

Der gesamte Inhalt dieses Infoblogs ist durch mühsame
Recherche erstellt worden. Bitte nicht kopieren.
  • Facebook
Unterstütze diesen Infoblog