top of page

Hilfe, ich muss das Formular "IMM5257 Schedule 1" ausfüllen!

Wenn du den Schritt "Vorbereitung" in der Anleitung zur Working Holiday Beantragung >> hier << genau befolgt hast, wirst du von diesem speziellen Formular verschont.

 

Hier die Erklärung: Ein Sachbearbeiter der Regierung wird dieses extra Formular anfordern, wenn du eine Lücke in deinen Angaben im Antrag in der work history gelassen hast oder mit den Angaben nicht bis zum 18. Lebensjahr zurück gegangen bist. 

Die Anforderung im Brief ist: IMM5257 - Schedule 1 - Section 8

Es wird im Anforderungsschreiben noch:

  • ein Zeitraum genannt, welchen du angeben musst,

  • ein Link für den Download des Formulars bereit gestellt,

  • eine Frist genannt, bis wann du das Dokument nachreichen musst.

imm5257 schedule 1.png

​​​Wichtige Infos und Fehlermeldungen:

  • Das Formular muss das aktuellste Formular sein. Der Link zum Download wird dir im Brief zur Verfügung gestellt. Klicken. 

  • Es muss also über den Link im Brief oder von der offiziellen canada.ca Homepage heruntergeladen werden. Da sich der Speicherort von Formularen ständig ändert, bitte in Google IMM5257 Schedule 1 eingeben.

  • Das Formular kann nicht am Handy oder iPad ausgefüllt werden. Nur am PC oder Laptop. 

    • Wenn du unterwegs bist, und keinen Laptop hast, musst du in eine Bücherei gehen und dort ausfüllen. ​

  • Wenn du Schwierigkeiten hast, das Formular herunter zu laden, befolge bitte die Schritte >hier< in dieser Anleitung.

  • Das Formular darf nicht ausgedruckt und mit Hand ausgefüllt werden. Man muss es direkt am PC ausfüllen, mit "Validate" validieren.

  • Alle Fragen von 1-8 müssen beantwortet werden. 

  • Im Formular unter der Frage 8 musst du den genauen Zeitraum angeben, der im Brief angefordert wurde!

    • Ignoriere die Frage zu dieser Section 8 im Formular "Since the age of 18 or during the past five years..."

  • Die Angaben in diesem geforderten Zeitraum müssen lückenlos, monatsgenau und inklusive dem Heimat-Aufenthalt sein. Wenn du dich also als Deutscher bewirbst, muss der Deutschland-Aufenthalt chronologisch eingebaut werden.

    • Sparen kannst du dir die Eingabe von einem PKW-Wochenend-Trip oder einem PKW-Kurzurlaub von ein paar Tagen innerhalb Europas. Das ist nicht so wichtig und kann weg gelassen werden. Aber wenn es länger als 1 Monat ging, musst du es auflisten.

    • Auf jeden Fall müssen alle Reisen angegeben werden, wo der Pass genutzt wurde, denn diese Daten sind im System erfasst.

    • Beispiel wie die Zeilen unter "from to" aussehen sollten, wenn du nur einmal gereist bist: 

      • Zeitraum zu Hause​

      • Zeitraum der Reise 

      • Zeitraum zu Hause

  • Wenn die vorgegebenen Zeilen nicht ausreichen, kannst du unten rechts mit "Add more rows" mehrere Zeilen hinzufügen.

  • Das Formular darf nicht mit anderen PDF's zu einem Dokument zusammengefügt werden.

  • Das Formular muss nicht unterschrieben werden.

  • Das Formular darf beim Abspeichern nicht neu benannt werden. Es muss den gleichen Dateinamen behalten. Also speichere es unter dem gleichen Original-Datei-Namen. 

  • Wenn deine Reisen so lang sind, dass auch mit "Add more rows" nicht genug Zeilen vorhanden sind, musst du die extra Infos auf einem separaten Formular über die IRCC Webform einreichen. In der IRCC Webform >hier< aus dem Drop Down "International Experience Canada" auswählen, alle nötigen Eingabefelder ausfüllen und im nächsten Schritt das Dokument hochladen.

ircc webform.png

Wenn du in dem Zeitraum der gefordert wird, nicht gereist bist:

  • Du musst trotzdem die Frage 8 mit "Yes" beantworten

  • Liste den gesamten Zeitraum auf, der im Brief gefordert wurde

  • Unter "country" trägst du dein Heimatland ein und unter "location" deine Heimatstadt 

  • Unter "purpose of travel" trägst du ein: "Not travelling, I was in my home country" 

​​Wenn du mit dem Formular fertig bist:

  • Speichere es an deinem PC ab. 

  • Lade es in den bereitgestellten Spot in der Dokumentenliste im GCKey account hoch.

  • Ganz wichtig! Du musst mit "Next" nochmal alle Schritte im account bis zum Ende durchführen, bis der Status des Dokumentes auf "Replacement Provided" steht.

bottom of page