Wo kann ich unterwegs duschen?

Jeder kennt sie, die typischen Duschmöglichkeiten der Traveller:

 

  • die gute alte Katzenwäsche mit Feuchttüchern

  • Waschlappen auf öffentlichen Toiletten

  • Campingplätze

  • Schwimmbäder

  • Thermalquellen

  • See, Fluss oder Meer

  • Öffentliche Strandduschen

  • Truckstops

Mein Tipp zum kostenlosen Duschen:


An den Husky Truckstops mit MyHusky Rewards

MyHusky-Karten gibt es kostenlos in jeder Husky Tankstelle. <Hier> könnt ihr sehen, wie weit die Husky in Kanada vertreten ist. Sie wurden mittlerweile von Esso übernommen. Unter "Advanced Search" die Option "Showers" anklicken, dann werden nur die Locations mit den Duschen gelistet. Entlang der Haupt-Highways gibt es einige. 

Schritt 1:

Husky Karte an der Tankstelle holen. 

Schritt 2:

Husky Karte registrieren und nicht vergessen, die promotional E-Mails zu abonnieren. >> Link << 

Das promotional-Abo gibt 500 Startpunkte. 

Eine Dusche kostet nur 50 Punkte. Das sind schon mal 10 kostenlose Duschen für den Anfang.

 

Tipp für Partner-Travelbuddies oder wenn man sich gut kennt: Ihr könnt einen Duschraum auch mit Partner nutzen, dann können 2 Personen in den gleichen Raum rein.  Die Duschen sind größere, abschließbare Räume mit Dusche, Toilette und Waschbecken. Richtig cool. 

  • Beim Tanken sammelt ihr 1 Punkt für 1 Liter Normalbenzin. Bei einer Tankfüllung von $50 hat man schon wieder 1 kostenlose Dusche. Da ihr auf dem Road Trip seid, müsst ihr sowieso tanken, und so sammelt ihr die Punkte, die ihr für das Duschen braucht.

  • Wenn ihr bei der Tankstelle mal einen Kaffee oder einen Snack kauft, gibt es 2 Punkte pro Dollar.

Wie ihr seht, wird es immer genug Punkte für kostenlose Duschen geben.

Happy Travelling!

Hier noch die Liste, was man mit den Punkten kaufen kann. 

husky rewards.PNG